bild18

VfL Pinneberg beginnt mit Rückenschule für Kinder


Kinder müssen in der Schule lange sitzen. Danach folgen am Nachmittag üblicherweise die Hausaufgaben und oft auch Zeit vor dem PC oder Fernseher.

Die VfL in Pinneberg will dem Bewegungsmangel bei Kindern mit einer Rückenschule begegnen. Die Folgen von Bewegungsmangel können Kopfschmerzen, Konzentrationsschwächen, Haltungsprobleme und Rückenschmerzen sein.

Wirbelsäule bewusster wahrnehmen

Das Besondere an der Rückenschule für Kinder ist, dass die Kinder dort einen spielerischen Zugang zur Bewegung finden können. Sie lernen über die Bandscheibe und darüber, wie damit umgegangen werden soll. Außerdem lernen die Kinder im Rahmen der Kurse ihren Rücken besser kennen und nehmen die Haltung der Wirbelsäule bewusster war.

Für die Teilnahme können sich vor allem Kinder im Alter von 7-10 Jahren anmelden. Die Rückenschule bietet acht Einheiten, bei denen die Räume des VfL Pinneberg für Spiele, Training und Übungen zur Verfügung gestellt werden.

Geleitet wird dieser Kurs von der Physiotherapeutin Antje Haeger. Die Teilnahme kostet € 65 und der Kurs findet immer am Mittwoch ab 15 Uhr statt. Ein Teil der Kosten wird von Krankenkassen übernommen.

Anmeldungen sind bei den Mitarbeitern der VfL-Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 04101/556020 möglich.

Hinterlasse eine Antwort